Deutscher Gewerkschaftsbund

30.04.2014

"Gute Arbeit. Soziales Europa." Rede zum 1. Mai 2014

"Gute Arbeit. Soziales Europa." Rede zum 1. Mai 2014 (PDF, 175 kB)

In seiner Rede zum 1. Mai 2014 fordert der DGB-Bezirksvorsitzende Hartmut Tölle faire und qualitativ hochwertige Arbeitsplätze. Auf der DGB-Kundgebung in Stadthagen bezeichnete er den gesetzlichen Mindestlohn als Erfolg, betonte aber auch, dass es gleichzeitig den Schutz der Tarifverträge brauche. Zeitarbeit dürfe nur unter tariflichen Bedingungen für Auftragsspitzen eingesetzt werden. Eine Stärkung der Betriebs- und Personalräte sei wichtig, um den Missbrauch von Werkverträgen zu verhindern.


Nach oben