Deutscher Gewerkschaftsbund

Materialien

Gruendungsurkunde

ARG-BS

Nach oben

60 Jahre DGB-Gewerkschaften in Niedersachsen/Bremen (März 2009)

Dokument ist vom Typ application/pdf.

Beginnend mit einer Konstituierung eines Ausschusses zur „Neugründung der Gewerkschaften“ im März 1945 wird im Folgenden ein Überblick über den gewerkschaftlichen Neuanfang im Bezirk gegeben. Dieser chronologische Ablauf ist mit Aufwärtsartikeln aus dieser Zeit illustriert.


Der „Demonstrationsstreik“ am 12. November 1948

Dokument ist vom Typ application/pdf.

Im Folgenden ist eine Zusammenstellung über Quellen zum „Demonstrationsstreik“ und seiner Vorgeschichte im Bezirk Niedersachsen – Bremen – Sachsen-Anhalt zu finden.


Chronologie der Machtübertragung 1933 Was geschah in Niedersachsen, Bremen, Sachsen-Anhalt?

Dokument ist vom Typ application/pdf.

Das Jahr 1933 war für viele gesellschaftliche und politische Gruppen ein Schicksalsjahr. Ebenso erging es auch dem Allgemeinen Deutschen Gewerkschaftsbund (ADGB). Bis Anfang des Jahres 1933 lehnte der ADGB die Nationalsozialisten noch ganzheitlich ab und arbeite eng mit der SPD zusammen. Bereits nach den Reichstagswahlen im März distanzierte sich der ADGB jedoch deutlich von der Sozialdemokratie und bot der Regierung unter Adolf Hitler die Zusammenarbeit an. Gundolf Algermissen hat im Projekt "Arbeitergeschichte" intensiv recherchiert und eine Übersicht über die Ereignisse aus der Zeit Januar bis Juni 1933 zusammengestellt. Die Datensammlung bietet einen Überblick über die gewerkschaftlichen Ereignisse in Niedersachsen, Bremen und Sachsen-Anhalt sowie auf nationaler Ebene.