Deutscher Gewerkschaftsbund

DGB Bremen

Kartenumriss Land Bremen

DGB

Seit vielen Jahren arbeitet der DGB Bremen in der DGB-Region Bremen-Elbe-Weser daran, die Bedingungen für Beschäftigte im Bundesland Bremen zu verbessern. Dazu arbeitet der DGB eng mit diversen Institutionen und Einrichtungen zusammen.

Der DGB Bremen ist Teil der DGB-Region Bremen-Elbe-Weser und vertritt rund 95.700 Gewerkschaftsmitglieder.

Zusammen mit dem DGB Niedersachsen und dem DGB Sachsen-Anhalt bildet der DGB Bremen seit 2002 den DGB-Bezirk Niedersachsen - Bremen – Sachsen-Anhalt.

DGB-Landesbüro Bremen/Bremerhaven
Landesbeauftragte: Annette Düring
Bahnhofsplatz 22-28
28195 Bremen
Fon: 0421 33576-0
Fax: 0421 33576-60
http://www.bremen.dgb.de

Meldungen aus Bremen

15.05.2017
Of­fe­nes Tref­fen DGB Kreis­ver­band Os­ter­holz
DBJR/dp
Der DGB Kreisverband Osterholz lädt herzlich ein zu einem offenen Treffen am Dienstag 16. Mai 2017 um 18.00 Uhr ins Restaurant "Fidelio"
Zur Pressemeldung

04.05.2017
Bil­der­ga­le­rie: 1. Mai 2017 in Bre­men-El­be-We­ser
DGB/Volker Althaus
Der 1.Mai in unserer Region - Fotostrecke unserer Demonstrationen, Kundgebungen und Veranstaltungen zum Tag der Arbeit 2017
zur Fotostrecke …

27.04.2017
Er­öff­nung der Bre­mer und Bre­mer­ha­ve­ner Be­ra­tungs­stel­le für Mo­bi­le Be­schäf­tig­te und Op­fer von Ar­beits­aus­beu­tung
Beratungsstelle informiert und unterstützt Ratsuchende und Betroffene in arbeitsrechtlichen Fragen
DGB/Mark Adams/123RF.com
Am 01. Januar 2017 hat das Modellprojekt „Bremer und Bremerhavener Beratungsstelle für Mobile Beschäftigte und Opfer von Arbeitsausbeutung“, kurz MoBA, seine Arbeit aufgenommen. Jetzt wurde die Beratungsstelle offiziell eröffnet. Betroffene können sich in den Gewerkschaftshäusern Bremen und Bremerhaven Rat suchen.
Zur Pressemeldung

27.04.2017
»Gute Arbeit« braucht »gute Mitbestimmung« und kollektive Absicherung
»Gu­te Ar­beit« und »gu­te Mit­be­stim­mung« für al­le!
DGB
Countdown-Papier #6 HB Nord - Rednerin Dr. Ute Buggeln, 2. Bevollmächtigte der IG Metall Bremen, zur Kontraktlogistik und den Möglichkeiten und Notwendigkeit, gute Arbeitsbedingungen umzusetzen: "»Gute Arbeit« braucht »gute Mitbestimmung« und kollektive Absicherung – und zwar entlang der gesamten Wertschöpfungskette!"
weiterlesen …

27.04.2017
„Wir sind viele. Wir sind eins.“ und wir kämpfen gemeinsam für mehr soziale Gerechtigkeit!
Es ist Zeit FÜR SO­ZIA­LE GE­RECH­TIG­KEIT!
DGB Köln-Bonn
Countdown-Papier #6 Bremen - Hauptrednerin Susanne Kremer, Stellv. Landesbezirksleiterin des ver.di Landesbezirks Niedersachsen-Bremen zu Steuerpolitik, kommunalen Finanzen und deren Auswirkungen auf das Leben der Menschen: „Wir sind viele. Wir sind eins.“ und wir kämpfen gemeinsam für mehr soziale Gerechtigkeit!
weiterlesen …

27.04.2017
„Wir sind viele. Wir sind eins.“
So­li­da­ri­tät ist das Herz ge­werk­schaft­li­chen Han­delns - ur­alt und doch im­mer wie­der neu.
DGB
Countdown-Papier #6 Bremerhaven - Hauptredner Stefan Körzell, DGB-Vorstandsmitglied, über Europa, Ungleichheit, Umverteilung, schlechte Arbeitsbedingungen und der Notwendigkeit einer gemeinwohlorientierten Politik.
weiterlesen …

27.04.2017
Wir sind vie­le. Wir sind eins. Auf­ruf zum 1. Mai
DGB
Countdown-Papier #6 Verden - Boris Krahn, Vorsitzender des DGB KV Verden, über die Bedeutung des Maimottos - demokratisch handeln, soziale Gesellschaft voranbringen!
weiterlesen …

27.04.2017
Die Wurzeln der Gewerkschaftsbewegung: „Wir sind viele. Wir sind eins.“
Wer Ge­mein­sam­kei­ten über Un­ter­schie­de stell­t, kann viel er­rei­chen!
DGB
Countdown-Papier #6 Cuxhaven - Bernd Rosenbaum, Gewerkschaftssekretär bei der IG Metall Bezirk Küste, zum Kerngedanken der Gewerkschaftsbewegung, der Notwendigkeit der gegenseitigen Solidarität und der Erkenntnis: Gemeinsam kann man viel bewegen und das ist jetzt so notwendig wie zu Kaisers Zeiten.
weiterlesen …

27.04.2017
Gute Bildung und Erziehung brauchen echte Investitionen.
Den Ver­fall der In­fra­struk­tur stop­pen!
DGB
Countdown-Papier #6 Stade- Rednerin Laura Pooth, Stellv. Vorsitzende des GEW Landesverbandes Niedersachsen zur Steuerpolitik, schwarzer Null, nötigen Investitionen, Abkopplung der BeamtInnen und schon zu feiernden Erfolgen.
weiterlesen …

27.04.2017
Solidarität zeigen und gewerkschaftliche Stärke demonstrieren
Bil­dung ist ein Men­schen­recht. Bil­dung ist in­di­vi­du­ell.
DGB Köln-Bonn
Countdown-Papier #6 ROW- Hauptrednerin Gundi Müller, Vorsitzende des GEW Bezirksverband Lüneburg, zu Bildungsteilhabe, Bildungszielen und Arbeitsbedingungen in der Bildung. Zum ersten Mai ruft sie auf: Gewerkschaftliche Stärke demonstrieren!
weiterlesen …

DIREKT ZU IHRER GEWERKSCHAFT