Deutscher Gewerkschaftsbund

DGB Bremen

Kartenumriss Land Bremen

DGB

Seit vielen Jahren arbeitet der DGB Bremen in der DGB-Region Bremen-Elbe-Weser daran, die Bedingungen für Beschäftigte im Bundesland Bremen zu verbessern. Dazu arbeitet der DGB eng mit diversen Institutionen und Einrichtungen zusammen.

Der DGB Bremen ist Teil der DGB-Region Bremen-Elbe-Weser und vertritt rund 95.700 Gewerkschaftsmitglieder.

Zusammen mit dem DGB Niedersachsen und dem DGB Sachsen-Anhalt bildet der DGB Bremen seit 2002 den DGB-Bezirk Niedersachsen - Bremen – Sachsen-Anhalt.

DGB-Landesbüro Bremen/Bremerhaven
Landesbeauftragte: Annette Düring
Bahnhofsplatz 22-28
28195 Bremen
Fon: 0421 33576-0
Fax: 0421 33576-60
http://www.bremen.dgb.de

Meldungen aus Bremen

17.04.2018
DIGITALISIERUNG Herausforderungen für die Beschäftigten im Einzelhandel
DI­GI­TA­LI­SIE­RUNG
DGB
Countdown-Papier #4 Sandra Schmidt, Gewerkschaftssekretärin im ver.di Bezirk Bremen-Nordniedersachsen dazu, wie Digitalisierung die Arbeit im Einzelhandel beeinflusst und welche Handlungsfelder sich daraus ergeben – nicht nur für Gewerkschaften, sondern auch für Arbeitgeberverbände und Politik.
weiterlesen …

Datum: 12.04.2018 bis 02.05.2018
Kundgebung vor dem ehemaligen Fischversandbahnhof
Cux­ha­ven fei­ert den 1. Mai
Ralf Kutzner, IG Metall Hauptvorstand und Wilhelm Schmidt, Präsident des AWO Bundesverbands sprechen in Cuxhaven
Colourbox.de
Mit einer Kundgebung um 11.00 Uhr vor dem ehemaligen Fischversandbahnhof, Neufelder Straße, feiern die Cuxhavener DGB-Gewerkschafterinnen und Gewerkschafter den Tag der Arbeit. Nach der Begrüßung durch den Vorsitzenden des DGB-Kreisverbandes Cuxhaven, Bernd Hesse, sprechen als Hauptredner Ralf Kutzner, IG Metall Hauptvorstand und Wilhelm Schmidt, Präsident AWO Bundesverband.
weiterlesen …

Datum: 12.04.2018, 12:15 bis 02.05.2018
Bre­men fei­ert den 1. Mai
Demonstration und Kundgebung auf dem Domshof
Colourbox.de
Unter dem Motto “Vielfalt, Solidarität, Gerechtigkeit“ ruft der Deutsche Gewerkschaftsbund zur Teilnahme an der Demonstration und Kundgebung in Bremen auf. Sammeln bis 10:45 Uhr am Weserstadion (Parkplatz), Kundgebung ab 12:05 auf dem Domshof. Hauptredner ist Dietmar Schilff, stellvertretender Bundesvorsitzender der GdP. Mit dabei: Livemusik mit den twinns sowie Streetfood und vielen Aktionen für jüngere und ältere Kinder.
weiterlesen …

Datum: 12.04.2018 bis 02.05.2018
Bre­men-Nord fei­ert den 1. Mai
Demonstration und Kundgebung auf dem Sedanplatz
Colourbox.de
Unter dem Motto “Vielfalt, Solidarität, Gerechtigkeit.“ ruft der Deutsche Gewerkschaftsbund zur Teilnahme am gemeinsamen Frühstück und Kundgebung in Bremen-Nord auf von 10 bis 11h auf dem Sedanplatz. Hauptrednerin der Kundgebung ist Ina von Boetticher, Landesvorstandssprecherin der GEW Bremen. Im Anschluss besteht die Möglichkeit der gemeinsamen Anreise zur DGB-Kundgebung auf dem Domshof Bremen, die um 12h startet.
weiterlesen …

Datum: 12.04.2018 bis 02.05.2018
Bre­mer­ha­ven fei­ert den 1. Mai
Demonstration und Kundgebung vor der großen Kirche
Colourbox.de
Unter dem Motto “Solidarität - Vielfalt - Gereichtigkeit.“ ruft der DGB zur Teilnahme an der Demonstration und Kundgebung in Bremerhaven auf. Sammeln bis 10.00 Uhr vor dem Gewerkschaftshaus, Kundgebung ab 11h vor der Großen Kirche. Hauptredner ist Meinhard Geiken, Bezirksleiter IG Metall Küste. Mit dabei: Breites Kulturprogramm und die Band Delicious Devine.
weiterlesen …

Datum: 12.04.2018 bis 02.05.2018
Sta­de fei­ert den 1. Mai
Kundgebung vor dem Schwedenspeicher
Colourbox.de
Mit einer Kundgebung vor dem Schwedenspeicher um 11.00 Uhr feiern die Stader DGB-Gewerkschafterinnen und Gewerkschafter den Tag der Arbeit. Dieser steht in diesem Jahr unter dem Motto: „Solidarität - Vielfalt - Gerechtigkeit“. Hauptredher der Kundgebung ist Frank Maur, Eisenbahn- und Verkehrsgewerkschaft Hamburg.
weiterlesen …

Datum: 12.04.2018 bis 02.05.2018
Ro­ten­burg fei­ert den 1. Mai
Kundgebung auf dem Pferdemarkt
Colourbox.de
Mit einer Kundgebung um 11.00 Uhr auf dem Pferdemarkt feiern die Rotenburger DGB-Gewerkschafterinnen und Gewerkschafter den Tag der Arbeit. Dieser steht in diesem Jahr unter dem Motto: „Solidarität, Vielfalt, Gerechtigkeit“. Hauptredner der Kundgebung ist Maternus Burauen, Gewerkschaftssekretär der IG Bauen-Agrar-Umwelt Weser-Ems. Darüber hinaus wird Live-Musik mit der Band mayjazzick geboten.
weiterlesen …

Datum: 12.04.2018 bis 02.05.2018
Ver­den fei­ert den 1. Mai
Kundgebung auf dem Rathausplatz
Colourbox.de
Mit einer Kundgebung um 11.00 Uhr auf dem Rathausplatz feiern die Verdener DGB-Gewerkschafterinnen und Gewerkschafter den Tag der Arbeit. Es sprechen Vera Hilbich vom Weser-Aller-Bündnis: Engagiert für Demokratie und Zivilcourage sowie der Hauptredner der Kundgebung Frank Schmidt-Hullmann, Hauptabteilungsleiter im IG BAU Bundesvorstand. Darüber hinaus wird Live-Musik mit der Band Opas Stube geboten.
weiterlesen …

11.04.2018
Der erste Schritt in die richtige, in die andere Richtung.
TA­RIF­PO­LI­TIK UND AR­BEITS­ZEIT
DGB
Countdown-Papier #3 Kemal Pişkin, Gewerkschaftssekretär der IG Metall Weser-Elbe, Bremerhaven, zu aktuellen Tarifabschlüssen für mehr Zeitsouveränität - und warum dies zeitgemäß ist.
weiterlesen …

11.04.2018
Gute Bildung darf kein Wohlstandsgut sein!
Bil­dungs­po­li­ti­k: So­zia­len Zu­sam­men­halt stär­ken!
DGB
Countdown-Papier #2 Ina von Boetticher, Vorstandssprecherin der GEW Bremen, zur Notwendigkeit einer guten Bildung für alle als Basis für ein gleichberechtigtes, tolerantes und solidarisches Miteinander.
weiterlesen …

DIREKT ZU IHRER GEWERKSCHAFT