Deutscher Gewerkschaftsbund

DGB Bremen

Kartenumriss Land Bremen

DGB

Seit vielen Jahren arbeitet der DGB Bremen in der DGB-Region Bremen-Elbe-Weser daran, die Bedingungen für Beschäftigte im Bundesland Bremen zu verbessern. Dazu arbeitet der DGB eng mit diversen Institutionen und Einrichtungen zusammen.

Der DGB Bremen ist Teil der DGB-Region Bremen-Elbe-Weser und vertritt rund 95.700 Gewerkschaftsmitglieder.

Zusammen mit dem DGB Niedersachsen und dem DGB Sachsen-Anhalt bildet der DGB Bremen seit 2002 den DGB-Bezirk Niedersachsen - Bremen – Sachsen-Anhalt.

DGB-Landesbüro Bremen/Bremerhaven
Landesbeauftragte: Annette Düring
Bahnhofsplatz 22-28
28195 Bremen
Fon: 0421 33576-0
Fax: 0421 33576-60
http://www.bremen.dgb.de

Meldungen aus Bremen

19.06.2017
Bremen, 24.08.2017
23.­Ar­beits­schutz­kon­fe­renz: Die Ar­beit muss zu mei­nem Le­ben pas­sen
Jung und Alt gemeinsam bei der Arbeit
DGB
Der DGB Bremen-Elbe-Weser lädt mit Arbeit und Leben Bremen und dem DGB Bezirk Niedersachsen-Bremen-Sachsen-Anhalt zur Arbeitsschutzkonferen am Donnerstag, 24.08.2017 ins Gewerkschaftshaus Bremen. Das Thema der 23. Arbeitsschutzkonferenz ist "Die Arbeit muss zu meinem Leben passen - Jung und Alt gemeinsam bei der Arbeit". Anmeldungen nimmt Arbeit und Leben bis zum 30.03.2016 entgegen.
weiterlesen …

07.06.2017
30.05.2017 bis 01.06.2017
DGB auf Eu­ro­pafahrt mit Ab­ge­ord­ne­tem Joa­chim Schus­ter
Colourbox.de
Auf Einladung vom Europaabgeordneten Joachim Schuster waren 30 Gewerkschafterinnen und Gewerkschafter des DGB unterwegs nach Brüssel. Vom 30.05.2017 bis 01.06.2017 hatten wir straffes Programm, interessante Einblicke und spannende Diskussionen!
zur Fotostrecke …

06.06.2017
‚PE­GI­DA, AfD & Co. – Deutsch­land auf dem rech­ten Weg?‘
Diskussionsveranstaltung mit den Bremer Bundestagskandidatinnen
sn
Diskussionsveranstaltung mit den Bremer Bundestagskandidatinnen - Dienstag 06.06.2016, 17 bis ca. 19 Uhr im Gewerkschaftshaus Bremen.
Zur Pressemeldung

26.05.2017
Kampagne „Rente muss reichen!“
Pend­lerak­ti­on am Mitt­woch­mor­gen, 31.05.2017 vor dem Bre­mer Haupt­bahn­hof
DGB
Die DGB-Gewerkschaften wollen den politisch verordneten Sinkflug der gesetzlichen Renten stoppen. Deshalb läuft seit Herbst 2016 mit Blick auf die anstehende Bundestagswahl die Kampagne „Rente muss reichen“. Mit einem bundesweiten Aktionstag am Mittwoch, 31.05.2017 erreicht die Kampagne ihren nächsten Höhepunkt.
Zur Pressemeldung

26.05.2017
VA: PE­GI­DA, AfD & Co. – Deutsch­land auf dem rech­ten Weg? HB 6.6.17
Podiumsdiskussion im Vorfeld der Bundestagswahl
DGB/Simone M. Neumann
Der DGB lädt am Dienstag, 6.6.2017 um 17h in den Tivoli Sall des Gewerkschaftshaus Bremen zur Podiumsdiskussion im Vorfeld der Bundestagswahl. Schwerpunkt: Was tun, um Rechtspopulisten das Wasser abzugraben?
weiterlesen …

15.05.2017
Of­fe­nes Tref­fen DGB Kreis­ver­band Os­ter­holz
DBJR/dp
Der DGB Kreisverband Osterholz lädt herzlich ein zu einem offenen Treffen am Dienstag 16. Mai 2017 um 18.00 Uhr ins Restaurant "Fidelio"
Zur Pressemeldung

04.05.2017
Bil­der­ga­le­rie: 1. Mai 2017 in Bre­men-El­be-We­ser
DGB/Volker Althaus
Der 1.Mai in unserer Region - Fotostrecke unserer Demonstrationen, Kundgebungen und Veranstaltungen zum Tag der Arbeit 2017
zur Fotostrecke …

27.04.2017
Er­öff­nung der Bre­mer und Bre­mer­ha­ve­ner Be­ra­tungs­stel­le für Mo­bi­le Be­schäf­tig­te und Op­fer von Ar­beits­aus­beu­tung
Beratungsstelle informiert und unterstützt Ratsuchende und Betroffene in arbeitsrechtlichen Fragen
DGB/Mark Adams/123RF.com
Am 01. Januar 2017 hat das Modellprojekt „Bremer und Bremerhavener Beratungsstelle für Mobile Beschäftigte und Opfer von Arbeitsausbeutung“, kurz MoBA, seine Arbeit aufgenommen. Jetzt wurde die Beratungsstelle offiziell eröffnet. Betroffene können sich in den Gewerkschaftshäusern Bremen und Bremerhaven Rat suchen.
Zur Pressemeldung

27.04.2017
»Gute Arbeit« braucht »gute Mitbestimmung« und kollektive Absicherung
»Gu­te Ar­beit« und »gu­te Mit­be­stim­mung« für al­le!
DGB
Countdown-Papier #6 HB Nord - Rednerin Dr. Ute Buggeln, 2. Bevollmächtigte der IG Metall Bremen, zur Kontraktlogistik und den Möglichkeiten und Notwendigkeit, gute Arbeitsbedingungen umzusetzen: "»Gute Arbeit« braucht »gute Mitbestimmung« und kollektive Absicherung – und zwar entlang der gesamten Wertschöpfungskette!"
weiterlesen …

27.04.2017
„Wir sind viele. Wir sind eins.“ und wir kämpfen gemeinsam für mehr soziale Gerechtigkeit!
Es ist Zeit FÜR SO­ZIA­LE GE­RECH­TIG­KEIT!
DGB Köln-Bonn
Countdown-Papier #6 Bremen - Hauptrednerin Susanne Kremer, Stellv. Landesbezirksleiterin des ver.di Landesbezirks Niedersachsen-Bremen zu Steuerpolitik, kommunalen Finanzen und deren Auswirkungen auf das Leben der Menschen: „Wir sind viele. Wir sind eins.“ und wir kämpfen gemeinsam für mehr soziale Gerechtigkeit!
weiterlesen …

DIREKT ZU IHRER GEWERKSCHAFT