Deutscher Gewerkschaftsbund

DGB Bremen

Kartenumriss Land Bremen

DGB

Seit vielen Jahren arbeitet der DGB Bremen in der DGB-Region Bremen-Elbe-Weser daran, die Bedingungen für Beschäftigte im Bundesland Bremen zu verbessern. Dazu arbeitet der DGB eng mit diversen Institutionen und Einrichtungen zusammen.

Der DGB Bremen ist Teil der DGB-Region Bremen-Elbe-Weser und vertritt rund 95.700 Gewerkschaftsmitglieder.

Zusammen mit dem DGB Niedersachsen und dem DGB Sachsen-Anhalt bildet der DGB Bremen seit 2002 den DGB-Bezirk Niedersachsen - Bremen – Sachsen-Anhalt.

DGB-Landesbüro Bremen/Bremerhaven
Landesbeauftragte: Annette Düring
Bahnhofsplatz 22-28
28195 Bremen
Fon: 0421 33576-0
Fax: 0421 33576-60
http://www.bremen.dgb.de

Meldungen aus Bremen

27.06.2018
Der Min­dest­lohn steigt bis 2020 auf 9,35 €.
Jetzt muss dafür gesorgt werden, dass alle Anspruchsberechtigten ihn erhalten!
DGB/Andrey Cherkasov/123rf.com
Der gesetzliche Mindestlohn soll zum 1. Januar 2019 auf 9,19 Euro und zum 1. Januar 2020 auf 9,35 Euro steigen.Viele Beschäftigte profitieren vom Mindestlohn. Damit dieser auch Wirksamkeit entfalten kann, fordert der DGB, die Kontrollen deutlich auzszuweiten.
Zur Pressemeldung

29.05.2018
Ausstellungen im Bremer Gewerkschaftshaus ab dem 17. Mai 2018
HB: Zwi­schen Hüt­ten und Hä­fen - Aus­stel­lung in Ge­den­ken an Do­ris Len­keit
Mit zwei parallelen Ausstellungen vom 17. Mai bis 22. Juni 2018 unter den Titeln „Zwischen Hütte und Häfen“ und „Faces“ würdigen der DGB-Bremen und das Gröpelinger Kulturzentrum „Kultur vor Ort“ das engagierte Wirken der im April 2018 verstorbenen Bremer Künstlerin Doris Lenkeit. Zur Eröffnung der Ausstellung „Zwischen Hütte und Häfen“ am 17. Mai 2018 um 17 Uhr im Gewerkschaftshaus spricht Eike Hemmer.
Zur Pressemeldung

29.05.2018
24.­Ar­beits­schutz­kon­fe­renz: Ver-rück­te Zei­ten
Dokumentation der 24. Arbeitsschutzkonferenz
DGB
Die 24. Arbeitsschutzkonferenz des DGB Bremen-Elbe-Weser, DGB Niedersachsen-Bremen-Sachsen-Anhalt und Arbeit und Leben Bremen e.V. stand unter dem Motto: "Ver-rückte Zeiten. Arbeitszeiten". Die Referentinnen und Referenten haben uns ihre Vorträge und Präsentationen zur Verfügung gestellt.
weiterlesen …

03.05.2018
Bil­der­ga­le­rie: 1. Mai 2018 in Bre­men-El­be-We­ser
DGB/Volker Althaus
Der 1.Mai in unserer Region - Fotostrecke unserer Demonstrationen, Kundgebungen und Veranstaltungen zum Tag der Arbeit 2018. Nach und nach werden wir sie ergänzen.
zur Fotostrecke …

03.05.2018
SO­LI­DA­RI­TÄT – VIEL­FALT – GE­RECH­TIG­KEIT
Auch die, die uns schützen, brauchen faire Bedingungen!
DGB
Countdown-Papier #6 Dietmar Schilff, stellv. GdP-Bundesvorsitzender und GdP-Landesvorsitzender Niedersachsen ruft alle auf, sich für Solidarität, Vielfalt und Gerechtigkeit zu engagieren. Alle müssen sich dafür einsetzen, dass das gesellschaftliche Miteinander wieder stärker zählt.
weiterlesen …

25.04.2018
TA­RIF­PO­LI­TIK - Ge­rech­te Löh­ne ver­bind­lich ma­chen!
Gesellschaftlicher Zusammenhalt braucht starke Tarifbindung!
DGB
Countdown-Papier #5 Dieter Nickel, Geschäftsführer der Gewerkschaft NGG Region Bremen-Weser-Elbe, zur Notwendigkeit starker Tarifbindung, der Wirksamkeit vom Tarifvertragsstärkungsgesetz und warum Arbeitgeberverbände kein Veto-Recht mehr haben sollten im Prozess der AVE.
weiterlesen …

17.04.2018
DIGITALISIERUNG Herausforderungen für die Beschäftigten im Einzelhandel
DI­GI­TA­LI­SIE­RUNG
DGB
Countdown-Papier #4 Sandra Schmidt, Gewerkschaftssekretärin im ver.di Bezirk Bremen-Nordniedersachsen dazu, wie Digitalisierung die Arbeit im Einzelhandel beeinflusst und welche Handlungsfelder sich daraus ergeben – nicht nur für Gewerkschaften, sondern auch für Arbeitgeberverbände und Politik.
weiterlesen …

11.04.2018
Der erste Schritt in die richtige, in die andere Richtung.
TA­RIF­PO­LI­TIK UND AR­BEITS­ZEIT
DGB
Countdown-Papier #3 Kemal Pişkin, Gewerkschaftssekretär der IG Metall Weser-Elbe, Bremerhaven, zu aktuellen Tarifabschlüssen für mehr Zeitsouveränität - und warum dies zeitgemäß ist.
weiterlesen …

11.04.2018
Gute Bildung darf kein Wohlstandsgut sein!
Bil­dungs­po­li­ti­k: So­zia­len Zu­sam­men­halt stär­ken!
DGB
Countdown-Papier #2 Ina von Boetticher, Vorstandssprecherin der GEW Bremen, zur Notwendigkeit einer guten Bildung für alle als Basis für ein gleichberechtigtes, tolerantes und solidarisches Miteinander.
weiterlesen …

11.04.2018
Ar­beits­markt­po­li­tik - End­lich mehr in Aus­bil­dung in­ves­tie­ren!
DGB
Countdown-Papier #1 Regine Geraedts, Referentin für Arbeitsmarkt- und Beschäftigungspolitik bei der Arbeitnehmerkammer Bremen, zur Krise in der dualen Ausbildung und den notwendigen politischen Konsequenzen.
weiterlesen …

DIREKT ZU IHRER GEWERKSCHAFT