Deutscher Gewerkschaftsbund

20.03.2019

DGB-Aktionswoche "Bezahlbar ist die halbe Miete!"

DGB fordert mehr sozialen Wohnungsbau und eine Landeswohnbaugesellschaft - bezahlbar ist die halbe Miete!

Für viele Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer ist bezahlbarer Wohnraum gerade in Städten zur Mangelware geworden. In Braunschweig, Oldenburg und Osnabrück sind die Mietpreise innerhalb der letzten vier Jahre um etwa ein Fünftel gestiegen. In Region und Stadt Hannover wuchsen sie um über 25 Prozent, im Landkreis Göttingen sogar um knapp 40 Prozent.

Das führt vermehrt zur Stadtflucht und damit zu längeren Pendelzeiten. Deshalb setzt sich der DGB für eine andere Wohnungspolitik und für mehr sozialen Wohnungsbau ein. Unter dem Motto „Bezahlbar ist die halbe Miete“ wird er ab dem 25. März bundesweit und im Rahmen des DGB-Zukunftsdialogs mit mehr als 200 Aktionen und Veranstaltungen auf den Handlungsbedarf hinweisen. Auch der DGB-Bezirk Niedersachsen - Bremen - Sachsen-Anhalt beteiligt sich mit 35 Veranstaltungen.  

Anmerkung: Bei den genannten Zahlen handelt es sich um von Empirica Systeme erfasste, sogenannte Angebotsmieten (Median), also jene Preise, zu denen Wohnungen auf dem Markt angeboten werden. Sie bilden die Dynamik auf dem Wohnungsmarkt besser und zeitnaher ab als die sogenannten Bestandsmieten. Empirica wertet für ihre Datenbanken mehr als 100 verschiedene Quellen aus.

Weitere Informationen zum Thema:

DGB-Konzept zeigt Schritte aus der Wohnungskrise auf: https://niedersachsen.dgb.de/-/1nN

Das fordert der DGB für bezahlbaren Wohnraum: https://www.dgb.de/-/Cyf

Wie die Bundesländer das Mietrecht nur lückenhaft umsetzen: https://www.dgb.de/-/1oN

Mehrgeschossige Neubauten hinter einem Bauplatz

DGB/ahfotobox123rf.com

Straßenbefragungen und mobiles Wohnzimmer
In Niedersachsen, Bremen und Sachsen-Anhalt sind die Kreis- und Stadtverbände unserer DGB-Regionen an 35 Orten unterwegs. In mobilen Wohnzimmern und auf der Straße fragen sie Menschen nach deren Meinung zu Mieten, Wohnkosten und den DGB-Forderungen. An der gemeinsamen Aktion des DGB mit der Landesarmutskonferenz Niedersachsen am 27. März vor dem Landtag in Hannover nimmt der DGB-Bezirksvorsitzende Mehrdad Payandeh teil.

DGB-Region Altmark-Börde-Harz
26.03.2019 Aschersleben, Aktion "Gutes Wohnen in Aschersleben"
27.03.2019 Stendal, Aktion "Gutes Wohnen in Stendal" mit Straßenumfrage
25.03.2019 Magdeburg, Aktion mit mobilem Wohnzimmer
26.03.2019 Halberstadt, Aktin mit mobilem Wohnzimmer
28.03.2019 Burg, Aktion mit mobilem Wohnzimmer und Straßenumfrage

DGB-Region Bremen-Elbe-Weser
14.03.2019 Bremen, Diskussionsveranstaltung "Perspektiven - Bremen und sein Umland"
23.03.2019 Bremen, Demo "Wohnen ist ein Menschenrecht"
25.03.2019 Bremen, Gespräch mit Bausenator Dr. Joachim Lohse
27.03.2019 Bremen, Innenstadtaktion mit mobilem Wohnzimmer - mit baupolitischen SprecherInnenn der Fraktionen
KW 13, Cuxhaven, Innenstadtaktion mit mobilem Wohnzimmer
25.-29.03.2019, Landkreis Rotenburg, Innenstadtaktion mit Straßenumfrage
25.03.2019 Stade, Innenstadtaktion mit Straßenumfrage
ab 25.03.2019 Gemeinden im Landkreis Verden, Innenstadtaktion mit Straßenumfrage

DGB-Region Halle-Dessau
25. bis 29.03. Halle, Aktion "Zum Gespräch! Auf der Couch mit den städtischen Wohnungsunternehmen"
25.-29.03. Halle, Straßeninterviews in Kooperation mit Radio Corax

DGB-Region Niedersachsen-Mitte
27.03.2019 Hannover, Gemeinsame Aktion mit der Landesarmutskonferenz vor dem Landtag

DGB-Region Nord-Ost-Niedersachsen
04.04.2019 Uelzen, Innenstadtaktion mit mobilem Wohnzimmer
13.04.2019 Lüchow, Innenstadtaktion mit mobilem Wohnzimmer
25.03.2019 Lüneburg, Fotoaktion

DGB-Region Oldenburg-Ostfriesland
25.03.2019 Wilhelmshaven, World Café
Aurich 26.03.2019 Aurich, Innenstadtaktion
27.03.2019 Varel, World Café
27.03.2019 Delmenhorst, Innenstadtaktion
28.03.2019 Wittmund, Innenstadtaktion
29.03.2019 Papenburg, Innenstadtaktion

DGB-Region Osnabrück-Emsland-Grafschaft
23.03.2019 Lingen, Aktion "Bezahlbar ist die halbe Miete!"
23.03.2019 Nordhorn, Aktion "Bezahlbarer Wohnraum jetzt!"
29.03.2019 Osnabrück, Bürgerentscheid kommunale Wohnungsgesellschaft
23.03.2019 Lehrte, Aktion "Wenn Wohnen zum Alptraum wird"

DGB-Region Südniedersachsen Harz
06.04.2019 Göttingen, Aktionsbündnis "Gemeinsam gegen Verdrängung und Mietenwahnsinn"
25.03.2019 Bad Lauterberg, Diskussionabend "Was fehlt zum Guten Leben im Harz?"

DGB-Region SüdOstNiedersachsen
30.03.2019 Gifhorn, Aktion in der Fußgängerzone „Bezahlbar ist die halbe Miete“
19.03.2019 Braunschweig, Treffen der AG Wohnen im Gewerkschaftshaus mit VertreterInnen der Stadt Braunschweig
28.03.2019 Braunschweig, Aktionsstand am Markt Weststadt

Logo DGB-Zukunftsdialog: Reden wir über

DGB

Der DGB im Dialog
Beim DGB-Zukunftsdialog spricht der DGB in den kommenden Jahren vor Ort und online mit den Menschen in Deutschland über die Themen, die ihnen unter den Nägeln brennen – vom angespannten Wohnungsmarkt über neue Arbeitszeitmodelle bis hin zu Verkehrskonzepten für die Zukunft. Der DGB fragt, was die Menschen in Deutschland bewegt. Wie stellen sie sich gute Arbeit und ein gutes Leben vor? Die Aktionswoche vom 25. bis 29. März ist der bundesweite öffentliche Auftakt zum Zukunftsdialog. In den kommenden Jahren folgen in ganz Deutschland hunderte weitere Veranstaltungen. Online läuft die Debatte zum Zukunftsdialog unter www.redenwirueber.de


Nach oben

DIREKT ZU IHRER GEWERKSCHAFT