Deutscher Gewerkschaftsbund

DGB Sachsen-Anhalt

Kartenumriss Land Sachsen-Anhalt

DGB

Die Interessen der Beschäftigten gegenüber der Landesregierung kraftvoll zu vertreten, ist eine der zentralen Aufgabe des DGB Sachsen-Anhalt. Daneben setzt der DGB auf Dialog mit allen Parteien und enge Kooperation mit befreundeten Verbänden.

Der DGB in Sachsen-Anhalt umfasst die Regionen Altmark-Börde-Harz sowie Halle-Dessau und vertritt rund 152.500 Mitglieder.

Zusammen mit dem DGB Niedersachsen und dem DGB Bremen bildet der DGB Sachsen-Anhalt seit 2002 den DGB-Bezirk Niedersachsen - Bremen – Sachsen-Anhalt.

DGB-Landesbüro Sachsen-Anhalt
Landesleiterin: Susanne Wiedemeyer
Otto-von-Guericke-Straße 6
39104 Magdeburg
Fon: 0391 62503-10
Fax: 0391 62503-27
http://www.sachsen-anhalt.dgb.de/

Meldungen aus Sachsen-Anhalt

Datum: 09.04.2019, 18:00 bis 19:00
9. April 2019
Eu­ro­pa. Jetzt aber rich­tig!
Diskussionsveranstaltung zur Europawahl in Halle
Dachmotiv Europawahlkampagne 2019. Europa. Jetzt aber richtig!
DGB
Am 26. Mai 2019 finden die Wahlen zum Europäischen Parlament statt. Der DGB und seine Mitgliedsgewerkschaften machen sich stark für ein soziales, solidarisches und gerechtes Europa.
weiterlesen …

Datum: 08.04.2019, 18:00 bis 19:00
8. April 2019
Eu­ro­pa. Jetzt aber rich­tig!
Diskussionsveranstaltung zur Europawahl in Magdeburg
Dachmotiv Europawahlkampagne 2019. Europa. Jetzt aber richtig! und 1. Mai 2019
DGB
Am 26. Mai 2019 finden die Wahlen zum Europäischen Parlament statt. Der DGB und seine Mitgliedsgewerkschaften machen sich stark für ein soziales, solidarisches und gerechtes Europa.
weiterlesen …

22.03.2019
DGB star­tet Ak­ti­ons­wo­che zum The­ma „Woh­nen“
Um auf die Probleme rund um das Thema „Wohnen“ aufmerksam zu machen, veranstaltet der DGB vom 25. bis 29. März eine bundesweite Aktionswoche im Rahmen seines Zukunftsdialogs. In Sachsen-Anhalt finden insgesamt sieben Aktionen und Veranstaltungen statt. Gewerkschafterinnen und Gewerkschafter fragen die Menschen vor Ort und stellen ihnen ihre wohnungspolitischen Forderungen vor.
Zur Pressemeldung

21.03.2019
Leer­stan­d: Der Letz­te macht das Licht aus­?!
Leerstand
dgb/best sabel/paul möller
Während in den Metropolen die Mieten explodieren, haben strukturschwache, ländliche Regionen mit einem anderen Problem zu kämpfen: Leerstand. In Sachsen-Anhalt drohen ganze Landstriche zu veröden. Eine Analyse der Situation und geeignete Gegenmittel beschreibt das #schlaglicht 03/2019.
weiterlesen …

15.03.2019
Equal Pay Day am 18. März 2019
Frau­en müs­sen raus aus der Teil­zeit­fal­le
EPd
DGB BV
Anlässlich des Equal Pay Days am 18. März 2019 fordert der DGB in Sachsen-Anhalt, die gleiche Bezahlung von Frauen und Männern verstärkt auf die politische Agenda zu setzen. Der Equal Pay Day markiert symbolisch den Tag, bis zu dem Frauen umsonst arbeiten, während Männer seit dem 1. Januar für ihre Arbeit bezahlt werden. In Sachsen-Anhalt liegt der Lohnunterschied zwischen Männern und Frauen bei 15,5 Prozent.
Zur Pressemeldung

06.03.2019
Wir für ein so­zia­les Eu­ro­pa
20 Veranstaltungen zum Internationalen Frauentag
Die DGB-Frauen für ein soziales Europa
DGB
Unter dem Motto "Wir für ein soziales Europa" wirbt der Deutsche Gewerkschaftsbund (DGB) im Europawahljahr 2019 zum Internationalen Frauentag für ein soziales und geschlechtergerechtes Europa. In Sachsen-Anhalt organisiert der DGB rund um den 8. März mehr als 20 Veranstaltungen.
Zur Pressemeldung

05.03.2019
21 Ver­an­stal­tun­gen am In­ter­na­tio­na­len Frau­en­tag
"Wir für ein soziales Europa" lautet das Motto des DGB zum Internationalen Frauentag in diesem Jahr. Auf über 20 Veranstaltungen zwischen Arendsee und Zeitz stehen Gewerkschafterinnen für Gleichstellung von Männern und Frauen in all ihren Facetten ein. Politische Diskussionen und Aktionen, Kino, Festakte und Stammtische - alles ist dabei. Wir laden herzlich dazu ein!
weiterlesen …

21.02.2019
#schlaglicht 02/2019
Neue Chan­cen für Lang­zeit­ar­beits­lo­se
Blatt mit Stempel und Stempelabdruck "arbeitslos"
Colourbox
Menschen, die länger als ein Jahr arbeitslos sind, haben kaum Chancen auf eine reguläre Stelle. Und das, obwohl die Zahl der Arbeitslosen sinkt. Abhilfe schaffen kann das Teilhabechancengesetz der Bundesregierung. Es finanziert Arbeit statt Arbeitslosigkeit. Wie die Situation der Langzeitarbeitslosen in Sachsen-Anhalt verbessert werden kann, beschreibt das #schlaglicht 02/2019.
weiterlesen …

30.01.2019
Ta­rift­reue bei der öf­fent­li­chen Auf­trags­ver­ga­be si­cher­stel­len
Hände mit Stift unterschreiben einen Vetrag
dgb/gajus/123rf.com
Anlässlich der heutigen Vorstellung des Entwurfs für das Tariftreue- und Vergabegesetz Sachsen-Anhalt (TVergG-LSA) bekunden der DGB und seine Mitgliedsgewerkschaften ihre Zustimmung zum vorgelegten Gesetzentwurf, da er deutliche Verbesserungen und die Einhaltung tarifvertraglicher Regelungen festschreibt.
Zur Pressemeldung

24.01.2019
#schlaglicht 01/2019
Gu­te Ar­beit in Sach­sen-An­halt nur durch Ta­rif­ver­trä­ge!
Frau mit Tarifvertrag
DGB/Simone M. Neumann
Tarifverträge sind ein Garant für gute Arbeit. Allerdings ist die Tarifbindung in Sachsen-Anhalt auf dem Rückzug. Mit 23 Prozent ist nicht mal mehr ein Viertel der Betriebe tarifgebunden. Dass ein Umdenken stattfinden muss und wie die Tarifbindung gestärkt werden kann, beschreibt das #schlaglicht 01/2019.
weiterlesen …

DIREKT ZU IHRER GEWERKSCHAFT