Deutscher Gewerkschaftsbund

14.12.2023

Arbeiten beim DGB-Bezirk

Teaser Stellenanzeigen

DGB

  • Stellenangebote in Niedersachsen

    *Ausschreibung verlängert*

    Der Deutsche Gewerkschaftsbund sucht eine*n Gewerkschaftssekretär*in mit organisationspolitischen Aufgaben (d/w/m) für die Region Oldenburg-Ostfriesland in Wilhelmshaven.

    Beginn: zum 01.06.2024
    Arbeitszeit: Vollzeit
    Arbeitsort: Die Region Oldenburg-Ostfriesland, Weserstraße 49 b, 26382 Wilhelmshaven

    Gegenstand der Stelle: Bearbeitung organisationspolitischer Aufgaben in der Region

    Ihre Aufgaben

    • Unterstützung der Vorstände der ehrenamtlichen Kreis- und Stadtverbände
    • Übernahme von Organisationsaufgaben der Kreis- und Stadtverbände
    • organisatorische und inhaltliche Vorbereitung und Durchführung von Veranstaltungen, Aktionen und
    Seminaren sowie Unterstützung betrieblicher Kampagnen der Mitgliedsgewerkschaften
    • Mitarbeit an politischen Schwerpunktaufgaben der Region
    • Mitarbeit an politischen Schwerpunktaufgaben des Bezirks (z. B. im Kontext von Kompetenzzentren)
    • Entwicklung und Erstellung von Analysen, Konzepten, Stellungnahmen, Publikationen und Referaten
    • Lobbyarbeit und Öffentlichkeitsarbeit
    • Mitarbeit in Gremien und Arbeitskreisen
    • Koordination der Bildungsarbeit
    • interne Organisation und Verwaltung

    Ihr Profil

    • 3-jährige einschlägige Berufsausbildung und Zusatzausbildung bzw. Europäische Akademie der Arbeit oder Studienabschluss
    • einschlägige Berufserfahrung von mindestens 3 Jahren
    • sehr gute Fähigkeit zu organisieren
    • gute Kommunikation
    • verantwortungsvolle Finanz- und Sachmittelverwaltung

    Wir bieten

    • attraktive Arbeitsbedingungen (bei Vollzeit: 37-Stunden-Woche, 31 Tage Urlaub, gute Bedingungen zur Vereinbarung von Beruf und Familie, umfangreiche Sozialleistungen)
    • gute Bezahlung (Entgeltgruppe 05, DGB-Entgeltsystem)
    • gute Perspektiven
    • ausgezeichnetes Weiterbildungsprogramm
    • kooperative Teamarbeit

    Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!


    Bei gleicher Eignung werden Menschen mit Behinderung vorrangig berücksichtigt.


    Schriftliche Bewerbungen bitten wir bis spätestens 07.05.2024 vorzugsweise per E-Mail an Rebekka.Hoppenstedt-Hot@dgb.de (max. 5 MB / Ansprechpartner*in: Rebekka Hoppenstedt-Hot, Abteilung Personal, Deutscher Gewerkschaftsbund, Otto-Brenner-Str. 1, 30159 Hannover) zu senden.
    (Bewerbungen können uns auch verschlüsselt über https://sicher.verdi.de zur Verfügung gestellt werden.)

     

     



     

    Der Deutsche Gewerkschaftsbund sucht eine*n politische*n Gewerkschaftssekretär*in als Jugendbildungsreferent*in (d/w/m) für die Region Südniedersachsen-Harz in Göttingen.

    Beginn: 15.05.2024
    Arbeitszeit: Vollzeit
    Arbeitsort: Region Südniedersachsen-Harz, Weender Landstr. 6, 37073 Göttingen

    Gegenstand der Stelle: Koordination und Organisation gewerkschaftlicher Jugendarbeit auf bezirklicher und regionaler Ebene und Mitarbeit in der gewerkschaftlichen Jugendarbeit auf Landesebene

    Ihre Aufgaben
    • Organisation und Durchführung von Maßnahmen und Projekten zu jugend- und berufsbildungspolitischen Fragestellungen auf bezirklicher
      und regionaler Ebene sowie deren Evaluation
    • Lobby- und Öffentlichkeitsarbeit
    • Mitarbeit in Gremien
    • Antragstellung, Bewirtschaftung und Abrechnung öffentlicher Zuschüsse durch Erstellung der erforderlichen Verwendungsnachweise
    • Zusammenarbeit und Anleitung von ehrenamtlichen Teamer*innen
    Ihr Profil
    • Bachelorstudium an FH oder Universität oder gleichwertige Kenntnisse und Fähigkeiten, die auf anderen nachweislichen Wegen erworben werden. Hierzu zählen auch ehrenamtliche gewerkschaftliche oder gewerkschaftsnahe Tätigkeiten
    • einschlägige Berufserfahrung von mindestens 3 Jahren
    • sehr gute Kommunikation
    • selbstständige Finanz- und Sachmittelverwaltung
    Wir bieten
    • attraktive Arbeitsbedingungen (bei Vollzeit: 37-Stunden-Woche, 31 Tage Urlaub, gute Bedingungen zur Vereinbarung von Beruf und Familie, umfangreiche Sozialleistungen)
    • gute Bezahlung (Entgeltgruppe 05, DGB-Entgeltsystem)
    • gute Perspektiven auch über die Beschäftigung im Jugendbereich
      hinaus
    • ausgezeichnetes Weiterbildungsprogramm
    • kooperative Teamarbeit

    Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!


    Bei gleicher Eignung werden Menschen mit Behinderung vorrangig berücksichtigt.

    Schriftliche Bewerbungen bitten wir bis spätestens 17.04.2024 vorzugsweise per E-Mail an
    rebekka.hoppenstedt-hot@dgb.de (max. 5 MB / Ansprechpartner*in: Rebekka Hoppenstedt-Hot, Abteilung Personal, Deutscher Gewerkschaftsbund
    Bezirk Niedersachsen – Bremen – Sachsen-Anhalt, Otto-Brenner-Str. 1, 30159 Hannover ) zu senden.
    (Bewerbungen können uns auch verschlüsselt über https://sicher.verdi.de zur Verfügung gestellt werden.)

  • Stellenangebote in Bremen

    Aktuell sind alle Stellen beim DGB Bremen besetzt.

  • Stellenangebote in Sachsen-Anhalt

    *Ausschreibung verlängert*

    Der Deutsche Gewerkschaftsbund sucht eine*n Assistent*in – Sekretariat (d/w/m) für die Region Halle-Dessau in Halle

    Beginn: 01.06.2024 befristet für die Dauer der AU und Rückkehr
    Arbeitszeit: Teilzeit (46% der betriebsüblichen Arbeitszeit)
    Arbeitsort: die Region Halle-Dessau, Charlottenstr. 7, 06108 Halle

    Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

    Ihre Aufgaben
    • Terminabstimmung, Koordination und Terminüberwachung
    • Erstellen von Präsentationen, Grafiken und Statistiken nach vorgegebenen Inhalten
    • technische und organisatorische
    • Vor- und Nachbereitung von Sitzungen, Tagungen, Konferenzen, Seminaren und Veranstaltungen
    • Budgetverwaltung und Abrechnungen
    • Reiseorganisation und Dienstreisekostenabrechnung
    Ihr Profil
    • 3-jährige einschlägige Berufsausbildung
    • einschlägige Berufserfahrung von mindestens 3 Jahren
    • gute Fähigkeit zu organisieren und Lösungen zu finden
    • gute Fähigkeit zur Kooperation und Kommunikation
    • Finanz- und Sachmittelverwaltung
    • sicherer Umgang mit dem Internet und den neuen Medien
    Wir bieten
    • attraktive Arbeitsbedingungen (bei Vollzeit: 37-Stunden-Woche, 31 Tage Urlaub, gute Bedingungen zur Vereinbarung von Beruf und Familie, umfangreiche Sozialleistungen)
    • gute Bezahlung (Entgeltgruppe 02, DGB-Entgeltsystem)
    • gute Perspektiven
    • ausgezeichnetes Weiterbildungsprogramm
    • gute Zusammenarbeit im Team

    Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

    Bei gleicher Eignung werden Menschen mit Behinderung vorrangig berücksichtigt.

    Schriftliche Bewerbungen bitten wir bis spätestens 07.05.2024 vorzugsweise per E-Mail an Rebekka.Hoppenstedt-Hot@dgb.de 
    (max. 5 MB / Rebekka Hoppenstedt-Hot, Abteilung Personal, Deutscher Gewerkschaftsbund) zu senden.

    Bewerbungen können uns auch verschlüsselt über https://sicher.verdi.de zur Verfügung gestellt werden.


Nach oben